Screening März 2011

16120 Km

16. März 2011 -




Kurzfilm über einen absurd eskalierenden Familienkrach.
Filmemacher: Thomas Vogel
Dauer/Jahr: 6min. / 2008
Kontakt: Klick

Nordwind

16. März 2011 -




Film über Warten und Erwartung.
Filmemacher: Thomas Vogel
Dauer/Jahr: 5:50min. / 2007
Kontakt: Klick

Maries Stimme

16. März 2011 -




Ralf sorgt sich um seine Frau Marie. Sie hört nachts böse Stimmen. Geht sie auf seine Hilfeangebote ein? Lebt da etwas auf dem Dachboden, ruft Namen?

Eine minimalistische Psychodramaübung.
Filmemacher: Dave Lojek
Dauer/Jahr: 6:53min. / 2010
Webseite: www.apeiron-films.de

The Aliment

16. März 2011 -

A Tragicomedy in 5 Parts
Filmemacher: The Macuto Collective
Dauer/Jahr: 4:20min. / 2009
Webseite: www.themacutocollective.com

Die Motten zum Licht

16. März 2011 -




Eine filmische Reise
Filmemacher: Matthias Fritsch
Dauer/Jahr: 18min. / 2005
Webseite: subrealic.net

Stadthausstrasse

16. März 2011 -

Miniatur über die Beobachtung einer Strassenmusikerin.
Filmemacher: Dave Lojek
Dauer/Jahr: 2:51min. / 2010
Webseite: www.apeiron-films.de

KinoKabaret Berlin 2010 – Invitation Teaser

16. März 2011 -




Sie kommen aus der Unterwelt. Sie sind hirntot. Sie drehen ihren Film. Wenn Zombies zur Kamera greifen, bleibt kein Klischee verschont. Die Epidemie greift um sich. Schon sind ganze Kontinente infiziert mit dem Filmvirus.
Filmemacher: Dave Lojek und Holger Bode
Dauer/Jahr: 2min. / 2010
Webseite: www.apeiron-films.de